*Ferienfreizeit Sylt* 07.07. – 17.07.2017


07.07. – 17.07.2017

Freizeit nach Sylt

Für Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren.

Draußen im Meer

Die Jugendförderung der Stadt Gifhorn bietet Kindern im Alter von 8 – 13 Jahren die Möglichkeit für elf Tage die wunderschöne Insel Sylt zu erkunden. Das Haus, in dem wir untergebracht sein werden, liegt mitten in den Dünen, in unmittelbarer Nähe zum Strand. Das Außengelände bietet jede Menge Möglichkeiten zum Austoben und kreativ spielen. Doch auch bei schlechtem Wetter wird es an Beschäftigungsmöglichkeiten nicht mangeln, im Haus gibt es ebenfalls Raum für Spiel und Sport. Die Kinder werden in Mehrbettzimmern untergebracht.

Wir wollen in diesen elf Tagen gemeinsam Beachvolleyball spielen, Sandburgen am Strand bauen, im Meer baden, das Watt erforschen und ganz viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Ein Sparziergang am Meer entlang nach Hörnum, um dort nach dem Seehund Willy Ausschau zu halten und bei einem Eis die Sonne zu genießen darf natürlich nicht fehlen. Wir unternehmen alles, was ein toller erholsamer Urlaub mit Gleichaltrigen beinhaltet.

Wir werden gemeinsam mit Bahn und Bus von Gifhorn bis zur Jugendherberge vor die Haustür reisen. Durch die Vollpension sind wir rundum gut versorgt.

Ab dem 27.03.2017 können Sie ihr Kind anmelden.

Was?        25 Kinder von 8 – 13 Jahren

Wann?     Freitag, 07.07.2017 bis Montag, 17.07.2017

Wo?          Sylt

Wer?        Stadt Gifhorn, Fachbereich Jugend und Bildung, – Jugendförderung

      Kosten?    349,00 EUR

Leistungen:

– Transfer mit dem Zug/Bus
– Unterbringung in Mehrbettzimmern im Haus Möwennest in Hörnum auf Sylt
– 10 Übernachtungen
– Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, warmes Abendessen)
– Betreuung
– Informationsveranstaltung
– Versicherungspaket
– Aktivprogramm z. B. Wattwanderung, Besuch des Badestrands, Fahrradtour.

Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Ansprechpartner: katharina.berg@stadt-gifhorn.de


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.