Konzertverschiebung: *Anne Mueller Chanson-Abend & mehr 18.12.2021*


NEUER TERMIN! Das Konzert von Samstag, den 23.10.2021, wird auf Samstag, den 18.12.2021 19.30 Uhr im FBZ Grille verlegt!

Ticketverkauf:             FBZ Grille, Ludwig Jahn Straße 12, 38518 Gifhorn (05371-15980) Vorverkauf: 20,- € Abendkasse: 22,- €

„Der letzte Schrei“ – wir bleiben wild! Chansonabend und mehr……im FBZ Grille

Anne Mueller mit neuem Programm!

Das Coronavirus hat die Bäche kultureller Aktivitäten nahezu versiegen lassen. Aber mit Fallen der Infektionsinzidenzen zeigt sich, dass nun auch die Quellen der Kleinkunst zu sprudeln beginnen!

Wild und ungestüm ist somit auch das Programm der Gifhorner Musikkabarettistin Anne Mueller, welches sie Samstag, den 18.12.2021 im FBZ GRILLE um 19.30 Uhr vorstellen möchte. Nach monatelanger Auszeit von der Bühne brennt Sie nun darauf, ihre Fans mit Chansons aus den 20er Jahren bis zur Neuzeit zu begeistern, die mit Zwischenarrangements erneut zu einer Story liebevoll verwoben sind. Ihr Mit- und Gegenspieler am Klavier ist der sicherlich wieder bestens aufgelegte Berliner Pianist Alexander Klein. Das unschlagbare Team verspricht freche Dialoge, einen unwiderstehlichen Musikcocktail und gewitzt-augenzwinkernde Unterhaltung mit feinstem Kleinkunstcharakter.

Aufgepasst-das FBZ Grille die gewählte Location für das Event, ist in seiner Kapazität sehr eingeschränkt, so dass gerade in Zeiten von Hygiene- und Abstandsregelungen die vorhandenen Plätze rasch vergeben sein werden.

Es gelten am Konzertabend die 2-G-Regeln! (Nachweise -geimpft oder genesen sind am Konzertabend beim Einlass vorzulegen! Kontaktdaten werden erhoben.)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.