Kindertheater *Potzblitz- eine Wetterhexe dreht auf* 14.11.2018


Ein turbulentes Wettermärchen für die ganze Familie,

für Kinder ab 4 Jahren

Mittwoch, 14.11.2018 16:00 Uhr- Karten an der Tageskasse

FBZ Grille, Ludwig-Jahn-Straße 12, 38518 Gifhorn 05371-15980
Bei allen Nordwinden, Sommergewittern und
Winterstürmen! Holt Eure Regenschirme heraus und
zieht euch warm an! Die Wetterhexe wird für Euch
Wolkenbrüche, Blitze, Stürme und Donner hexen.
Ständig unterbrochen von dem frechen Raben
Emil weiß die temperamentvolle Wetterhexe spannende
Schauermärchen zu erzählen. So wie das
Lieblingsmärchen vom kleinen Raben, ein Märchen vom
Schnee, das mit einem heftigen Donnerwetter endet.
Dabei lernen wir die alte Wolkenfrau kennen, die sich in
der Kunst der Schneeherstellung auskennt. Und sehen
zwei junge Frauen durch den Zeittunnel ins zauberhafte
Reich der alten Dame reisen…

Eintritt: 3,00 € (Karten an der Tageskasse)

Es treten auf:

Zwei sehr unterschiedliche Stiefschwestern: Marie und
Marie-Luise, ein imposanter Hahn, eine humorvolle
Wolke, eine strenge Mutter, ein heißer Ofen, ein knorriger
Baum, ein ganz schön frecher Raabe – und die
temperamentvolle Wetterhexe.

 

 

 

Darstellerin und Figurenspielerin: Britt Wolfgramm
Regie: Ute Kotte
Figuren: Christian Schweiger
Kostüme & Ausstattung: Anke Lenz
Bühne, Licht und Fotos: Mathias Müller-Wolfgramm
Musik: Kapelle Wlodeck
Gefördert durch das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover,
die Niedersächsische Lottostiftung und die Klosterkammer Hannover
Spielform:
Ein romantischer Reifrock dient als Bühne. Auf dem Rock
befindet sich die kleine Welt der Familie, wo sich die jungen
Schwestern heftig streiten und Mutter schlau und
berechnend aus jeder Situation ihren Vorteil zieht.
Wenn der Schoß des Rockes sich öffnet, sieht man durch
zarte Gaze in die geheimnisvolle Welt des Märchens.
Wenn sich die Gaze lichtet, blickt man in eine zauberhafte
Kulisse, in der Bäume sprechen und Wolken lachen
können.

Figurenart:
Böhmische Marionetten, Stabmarionetten, Stockfiguren,
animierte Bäume und Wolken.
Zur Geschichte:
Zwei Stiefschwestern geraten in die Welt der Wolkenfrau,
um etwas über das Leben zu lernen. Die rundliche Marie
will alles ganz schnell und richtig machen – schießt aber
manchmal über das Ziel hinaus. Die lange Luise hat
weniger Antrieb und versucht, sich unnötige Arbeit vom
Halse zu halten. Was werden die beiden Mädchen bei
der humorvollen Wolkenfrau lernen?
In dieser Geschichte treffen wir bekannte Märchenfiguren,
die herrlich frech und modern daherkommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.