*KUNST in der Stadt- Gifhorn soll schöner werden*


Ab sofort werden wir im Rahmen der Aktionsreihe „LOGOUT vom LOCKDOWN- CORONA ACTION“ zu verschiedenen Kunst-Aktionen aufrufen, alle mit dem Ziel: Wir machen Gifhorn bunt! – und zu diesem WIR gehörst auch DU!

Zeige uns Gifhorn aus deiner Perspektive, so können wir noch mehr Aktionen wie Graffiti- Workshops, Ausstellungen & Blumenwiesen für Dich & deine Stadt organisieren.

Wir schicken dich auf eine FOTOSAFARI mit der ACTIONBOUND-APP durch Gifhorn!                                                 Quiz-Fragen beantworten, Fotos schießen & viele neue Ecken entdecken.

Am Ende soll von all euren Bildern eine   Ausstellung in der Fußgängerzone   entstehen!

Neben Fotos, möchten wir auch eine Kunstausstellung mit selbstgemalten Gifhorn Bildern ausstellen. Welches Motiv unserer Stadt ihr auswählt, ist ganz euch überlassen, wenn ihr aber etwas Inspiration braucht:

Hier einige Zeichen-Anleitungen von Gebäuden in Gifhorn:

Hier könnt ihr schon die ersten Einsendungen vom Ganztag der Adam Riese Schule bestaunen:

Gifhorn hat nämlich Geburtstag & wird 825 Jahre alt! Weil wir das nicht so groß feiern können, wie wir gerne würden, haben wir uns etwas andres überlegt.

Du kannst dich auch ohne  APP beteiligen. Schicke die Fotos dann einfach per Email an: grille@stadt-gifhorn.de

Hier einige Aufgaben, die du auch von Zuhause erledigen kannst, du brauchst dafür nur die Kamera in deinem SMARTPHONE:

FOTOSESSION at home:

Aufgabe 1: Stelle ein Foto nach, von einem typischen Tag im Lockdown.

Wie sah ein Tag aus wenn du nicht zur Schule musstest? Was hast du gemacht, wie hast du dich beschäftigt, wie sah dein Arbeitsplatz fürs Homeschooling aus?

Aufgabe 2: Was hast du im Lockdown am meisten vermisst?

Es gab so vieles worauf wir verzichten mussten, aber worauf freust du dich am meisten? Endlich wieder deinem Hobby nachzugehen, jemand bestimmtes zu besuchen, einen Tag mit der gesamten Familie zu verbringen, shoppen oder Essen gehen oder vielleicht auch einfach darauf, endlich wieder zur Schule zu dürfen???

Zeig es uns mit einem Foto!

Aufgabe 3: Stelle ein altes Kinderbild von dir nach!

Wenn du es schaffen solltest sogar deine gesamte Klasse, deinen Verein, dein Team, deine Kollegen oder deinen Freundeskreis zu mobilisieren FRÜHER/HEUTE– Bilder von sich zu machen, dass allein mit euren Bildern ein ganzes Plakat gefüllt werden kann…

Dann kannst du dir einen A2-Plakatträger in der Grille abholen- natürlich kontakt- & kostenlos! (Solange der Vorrat reicht!)

Alles was ihr dann noch braucht ist:

einen Drucker um eure Bilder auszudrucken & Tapetenkleister um eure Bildercollage herzustellen.

…& wo sonst die großen Wahlplakate der Politiker in der Fußgängerzone hängen, findet ihr dann euch!

FOTOSESSION in town:

Aufgabe 4: 

Wenn du dich in deiner Umgebung mal genau umschaust, findest du bestimmt auch ein Plätzchen, das durch bunte Blumen verschönert werden könnte, dann wäre unsere Stadt schon ein wenig bunter.

Wie bei dieser Bauminsel zum Beispiel:

4: Fotografiere einen Ort, der durch Blumen verschönert werden sollte.

Das kann zu Hause in deiner Straße, irgendwo in der Stadt oder vor deiner Schule sein.

(Sobald der Schnee schmilzt und wir uns endlich dem Frühling nähern, erfährst du auch mehr von der Aktion „GIFHORN blüht auf….)

Aufgabe 5: Fotografiere einen Ort in Gifhorn der durch Graffitis verschönert werden könnte.

Das kann eine hässliche Hauswand, eine leere Mauer oder ein anderer Schandfleck sein. Hilf uns diesen Ort zu finden, damit wir ihn verschönern können. 

Aufgabe 6: Stelle eines dieser alten Gifhorn-Fotos nach:

Aufgabe 7: Valentinstags- Mitmachaktion:

Wir hatten die Gifhorner dazu aufgerufen, ihren Herzensmenschen am Valentinstag eine Botschaft zu senden. Denn Liebe & Freundschaft lässt sich auch auf Abstand zeigen, hier einige Einsendungen:

Nette Botschaften und Komplimente sind aber das ganze Jahr gern gesehen, daher kannst du uns auch gerne jetzt noch, also lange nach dem Valentinstag ein Foto schicken, von einer lieben Botschaft die du einer bestimmten Person oder der Allgemeinheit hinterlassen hast!

Infos zu weiteren Aktionen findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.