*Virtuelle Bikeparks in Minecraft bauen*


Die Jugendförderungen der Stadt Gifhorn und der Samtgemeinde Isenbüttel starten ein gemeinsames Minecraft-Projekt. Ihr habt die Möglichkeit in Kleingruppen virtuelle Bikeparks nach euren Vorstellungen in Minecraft zu bauen. Bei dem Bau der virtuellen Bikeparks könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und verschiedene Elemente und Hindernisse in den Bikepark einbauen.

Durch das Projekt möchten wir gerne von euch erfahren, wie euer Traum-Bikepark aussieht und welche Elemente euch in einem Bike-Park wichtig sind. Gleichzeitig testen wir aus, ob sich Minecraft zukünftig als Planungstool eignet. Also wenn du Lust auf das Minecraft-Projekt hast, dann melde dich bei Tim Busch (tim.busch@stadt-gifhorn.de ) oder bei Imke Hashagen (imke.hashagen@isenbuettel.de) an.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.